Zeit für Stille

Gefährliche Umwelthormone

Dramatisches Insektensterben

Sind unsere Insekten noch zu retten?

Der Wahnsinn mit dem Weizen

Die Folgen unserer Agrarpolitik

Alles für die Tonne

Grizzlys hautnah

Bären wie wir

Die Atommüll-Lüge

Amelie rennt

Magie der Fjorde

Eldorado

Weniger ist mehr?

Vom Glück, anders zu wirtschaften

Climate Warriors

Der Kampf um die Zukunft

Wildes Deutschland

Das Erzgebirge

Faszination Erde

Planet der Wälder

Die Öko-Rebellen vom Himalaja

Im Königreich der Pilze

Winzige Wunder: Insekten

Gottes Lieblinge

PROGRAMMFILM

Überraschungseier - Neues von Kuckuck & Co.

Naturfilm, ab 4. Klasse: 44 Minuten
Ein Film von Volker Arzt, Dietmar Nill und Angelika Siegl , 2017

Thema: Artenschutz - Bewahrung der biologischen Vielfalt

Jeder erkennt den Kuckuck an seinem Ruf, aber kaum einer hat diesen scheuen Vogel selbst gesehen. Es gibt weltweit etwa 140 Arten der Kuckucksvögel, davon mehr als 50 Brutschmarotzer. Der europäische Kuckuck wirft die anderen Eier aus dem Nest. Der Honiganzeiger in Afrika bringt die fremden Küken sogar um. Für empfindliche Zuschauer sind das harte, schwer zu ertragende Bilder. Das Ziel ist immer, die Aufzucht der Jungen den Zieheltern zu überlassen. Bisher noch nie gedrehte Aufnahmen zeigen das Kuckucksverhalten von Vögeln in Deutschland, Spanien und Afrika.

Credits

A: Volker Arzt, Dietmar Nill, Angelika Siegl
R: Gabriele Conze
K: Dietmar Nill, Roland Gockel, Brian McClatchy, Manolo Castro, Robert Siegl, Zeno Legner
P: Angelika Siegl, Robert Siegl 
Text und Bild GmbH für WDR

PROGRAMMVORSCHAU