Faszination Erde

Planet der Wälder

Magie der Fjorde

Zeit für Stille

Wildes Deutschland

Das Erzgebirge

Amelie rennt

Die Atommüll-Lüge

Winzige Wunder: Insekten

Gottes Lieblinge

Climate Warriors

Der Kampf um die Zukunft

Alles für die Tonne

Die Öko-Rebellen vom Himalaja

Im Königreich der Pilze

Dramatisches Insektensterben

Sind unsere Insekten noch zu retten?

Weniger ist mehr?

Vom Glück, anders zu wirtschaften

Gefährliche Umwelthormone

Der Wahnsinn mit dem Weizen

Die Folgen unserer Agrarpolitik

Grizzlys hautnah

Bären wie wir

Eldorado

PROGRAMMFILM

Saubere Kohle - Die Energie-Falle

Dokumentation, ab 7. Klasse: 52 Minuten
Ein Film von Claus U. Eckert, 2017

Thema: Zukunftsfragen: Klimaschutz heißt Ausstieg aus der Kohle

Die Kohle war das "schwarze Gold", das die Industrialisierung befeuerte, doch ihre Nutzung hat auch enorme Schattenseiten. Denn die Emissionen der Kraftwerke sind eine zentrale Ursache für den menschengemachten Klimawandel. Ist der endgültige Abschied von der Kohle damit besiegelt oder kann moderne Forschung den Brennstoff sauberer machen? Wissenschaftler auf der ganzen Welt suchen nach Lösungen. In Deutschland blasen die Anlagen jährlich 240 Millionen Tonnen Kohlendioxid in die Atmosphäre. Die Vorschläge der Kohlekommission werden auch für Brandenburgs Wirtschaftsstruktur in der Lausitz gravierende  Folgen haben.

Credits

A: Claus U. Eckert
K: Sami Karim, Phillip Koepsell, Christoph Lerch, Paul Pflüger, Ralf Richter
P: SPIEGEL TV Hamburg für ARD, ARTE
R: Marita Hübinger ARTE 

PROGRAMMVORSCHAU