Veranstaltung am Sonntag, 22.03.2020

Lindenberg, Wettermuseum

Herzberger Str. 21
15848 Tauche


www.wettermuseum.de/

13.30 Uhr

Programmfilme


VERANSTALTUNG FÄLLT AUS


Zeit: 22.03.2020 um 13.30 Uhr

"Klima retten und die Welt verändern"

Die Aktionen von "Fridays for Future" sind zu einer großen internationalen Jugendbewegung herangewachsen. Kurz vor dem weltweiten Klimastreik am 20. September 2019 beleuchtet der Film die Hintergründe, zeigt aber auch, dass das Thema Klimawandel heute noch vielen egal ist. Deshalb ist es wichtig, dass die engagierten Jugendlichen in der Bevölkerung Verbündete finden. Wie soll aus Protest Politik werden, wie aus Wut Veränderung?

Im Anschluß Filmgespräch mit Dr. Tobias Haas, Forschungszentrum für Umweltpolitik (FFU), Freie Universität Berlin


Am Sonntag den 22.03., dem Tag des Wassers und einen Tag vor dem Tag der Meteorologie, bietet das Museum am Klimatag ein buntes Programm rund um den Klimawandel. Zentral beleuchten wir, wie Gesellschaft und Politik auf die Herausforderungen der Klimakrise reagieren können.

Geboten wird eine Museumsführung rund um den Klimawandel und ein Besuch des DWD Observatoriums inklusive Wetterballonstart. Anschließend findet im Museum eine Ökofilmtour-Vorführung mit Diskussion statt, als Gast  Dr. Tobias Haas vom Forschungszentrum für Umweltpolitik der FU Berlin, über die Frage, wie die Gesellschaft mit der Klimakrise umgehen kann. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Kosten: normaler Museumseintritt, die Veranstaltungen selbst sind kostenfrei.


PROGRAMMVORSCHAU