Veranstaltung am Mittwoch, 03.04.2019

Potsdam, Filmmuseum

Breite Straße 1A
14467 Potsdam

0331-2718112
www.filmmuseum-potsdam.de

19.00 Uhr

Programmfilme


Ökofilmtour im Potsdamer Filmmuseum || 3. April 2019, 19.00 Uhr


Im Königreich der Pilze
Horst-Stern-Preis für den besten Naturfilm, Dokumentarfilm 2018, 52 Minuten
Pilze sind wundersame Wesen – noch nicht Tier, nicht reine Pflanze und nicht von Sonne und Luft abhängig. Und doch beeinflussen sie seit jeher das Leben überall auf der Erde. In so gut recherchierten wie ungewöhnlichen Zusammenhängen der Natur mit uns Menschen bringen uns die Australier Annamária Tálas und Simon Nasht diese verflochtene Welt näher. Horst Stern lässt grüßen! Wir erfahren sogar mit Staunen, dass ihnen alle Lebewesen ihre Existenz verdanken. Die Wissenschaft fängt gerade erst an, Pilze zu verstehen. So, wie Penicillin auf einen Schimmelpilz zurückgeht, wird weltweit nach neuen Antibiotika aus Pilzen geforscht.

Anschließendes Filmgespräch mit dem Pilz-Experten Dr. Martin Schmidt, Beiratsmitglied im Vorstand des NABU Brandenburg, Moderation: Ernst-Alfred Müller, Leiter des Festivals, FÖN e.V.

Filmmuseum Potsdam,
Breite Straße 1A, 14467 Potsdam
Reservierung: Tel. 0331—2718112
Email ticket@filmmuseum-potsdam.de
Eintritt: 3 €

PROGRAMMVORSCHAU